Di. Jun 25th, 2024

Der Multifunktionstisch MFT 3 von Festool ist eine mobile Arbeitsfläche zum Sägen, Schneiden, Schleifen und Fräsen. Durch die die Arbeitsplatte umlaufende Profilschiene lassen sich verschiedenste Zusatzteile anbauen, die den Tisch universell einsetzbar machen.Aufgrund der spezifischen Form der Profilschiene eignet sie sich natürlich besonders einfach für Festool-Zusätze.

Allerdings lassen sich mit Hilfe eines 3D-Druckers auch ganz nützliche Zusätze selber konstruieren. Leider ist es nicht ganz einfach verlässliche Maße zu finden. Aus diesem Grund habe ich meinen Tisch vermessen und einige Muster gedruckt.Wie man auf dem Bild erkennen kann, ist man mit einer einfachen Keilform schon recht gut dabei. Allerdings könnte das noch genauer gehen. Nach mehren Versuchen, mit dem Ziel die Form möglichst präzise zu treffen bin ich dann auf folgende Kontur gekommen:

Da es natürlich bei den Profilen nicht immer auf den Zehntel Millimeter genau zu geht, können diese Werte je nach Tisch etwas abweichen, was sich aber mit entsprechenden Test-Mustern leicht herausfinden lässt.